| Passwort vergessen?
zu den Rezepten | Regeln | Registrieren | Suche | Impressum | KochShop
1 Benutzer onlineSie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Muss man Silikonbackformen einfetten?
 1
23.01.15 23:37
Morgensonne 

Muss man Silikonbackformen einfetten?

Hallo Leute!

Ich habe mir von kurzem neue Silikonbackformen gekauft um süße kleine Gugels zu backen.
Im Backbuch steht, dass man die Form immer mit geschmolzener Butter einstreichen soll und mit Mehl bestäuben.

Leider kleben die kleinen Kunstwerke immer in der Form fest. :-((((

Ich dachte eigentlich immer, dass man Silikonbackformen nicht einfetten muss.

Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?

25.01.15 21:28
Alice 
Re: Muss man Silikonbackformen einfetten?

Ich habe verschiedene Silikonbackformen.

Bei der einen Form hilft es sie vor dem Einfüllen des Teiges kalt auszuspülen.
Bei der anderen muss man nach dem Backen und fünf Minuten Abkühlen, die Form stürzen und ein kaltes und nasses Tuch
drauf legen. Die Form unter dem Tuch ganz abkühlen lassen.

Dann geht der Kuchen ganz von selber aus der Form.

29.01.15 16:43
Heinz 

Re: Muss man Silikonbackformen einfetten?

Danke für den Tipp!

Ich hab meine Silikonbackform mit kaltem Wasser ausgespült und dann den Teig eingefüllt.

Der fertige Kuchen ist super aus der Form gegangen.

Super, damit hast Du meiner Form wahrscheinlich das Leben gerettet.

 1
bestäuben   verschiedene   Backbuch   eigentlich   Silikonbackform   geschmolzener   Silikonbackformen   Abkühlen   fertige   ausgespült   gegangen   Erfahrungen   auszuspülen   einstreichen   einfetten   Kunstwerke   gerettet   wahrscheinlich   Einfüllen   eingefüllt
zu den Rezepten | Regeln | Registrieren | Suche | Impressum | KochShop

| Agentur: SchulerIT Dorfen |